Letzter Arbeitstag vorm Ruhestand auf der Fähre

Wir sagen Danke und wünschen Günther Luderer einen schönen Ruhestand in Halbestadt.

Am Sonntag, den 28.02.2021 war die letzte Fahrt von Günther Luderer auf der Fähre Königstein-Halbestadt. Viele viele Jahre war er einer der Fährleute die bei jedem Wetter, ob kalt oder heiß, windstill oder stürmt, ob Niedrigwasser oder ganz viel Wasser, ein Mensch oder viele Menschen den Fluss überqueren wollen: die Fähre immer sicher ans andere Ufer manövieren.

Günther kennt bestimmt viele Geschichten, die im Laufe seiner Dienstjahre ihm für immer in Erinnerung bleiben. Diese Geschichten würden mit Sicherheit ein dickes Buch füllen.

Gestern Nacht zu seiner letzten Dienstfahrt waren die anderen Fährleute aus Halbestadt und einige wenige Halbestädter zum Abschied gekommen.

Einen Vollblutschiffer wie es Günther Luderer ist, werden die Planken unter den Füssen nicht ganz wegbleiben. 
(Vielen Dank an Claudia Bötig für die Bilder von gestern, die ich in diesem Bild verwenden durfte)

Letzter Arbeitstag vorm Ruhestand